Über die text.il.fabric

Die text.il.fabric in Meran:

In Meran, in der Vinschgaustraße 11, im Hinterhof des Hauses Promberg, gab es Ende 1980, Anfang 1990 bereits einmal eine Textilwerkstatt, in der Webstühle, Nähmaschinen, Spinnräder und andere Gerätschaften für textiles Arbeiten bereit standen. Damals war die Werkstatt Teil des Wollgeschäfts „Spinnwebe“ und dort wurden in Zusammenarbeit mit der Meraner Volkshochschule „Urania“ Klöppel-, Web-, Patchwork-, Strick-, und viele andere Kurse abgehalten. Nun hat diese Werkstatt als „text.il.fabric“ ihre Pforten wieder geöffnet. Derzeit stehen dort mehrere Webstühle, Spinnräder, Handstrickapparate und Nähmaschinen auf denen schöne handgemachte Textilien hergestellt werden und Unterricht in verschiedenen Textiltechniken abgehalten wird. Im Moment liegt der Schwerpunkt bei Pflanzenfärben, Weben, Spinnen und Stricken, das Angebot soll aber noch ausgebaut werden.

 Ansicht Werkstatt 1

 

Die textil.frau in der Werkstatt:

Cornelia Larcher, Webmeisterin seit 1992, passionierte Strickerin seit circa 1969, Fachkraft in Stricken seit 2013, Pflanzenfärberin seit circa 1988. Was ich sonst noch gerne mache und gemacht habe: Häkeln, Sticken, Nähen, Patchwork, Papierschöpfen, Buchbinden, Kunststopfen, Stoffdrucken, Klöppeln. Leider ist der 24-Stunden-Tag viel zu kurz und daher konzentriere ich mich derzeit am meisten auf das Färben, Weben und Stricken.

Das Angebot in der text.il.fabric:

Ich fertige Gefärbtes, Gewebtes und Gestricktes an, für Menschen die diese handgemachten Dinge zu schätzen wissen.
Für Menschen, die gerne selbst handwerklich tätig sind gibt es bei mir Abende zu verschiedenen Themen und Kurse.
Manchmal gehe ich auch auf besondere Märkte und Textilfeste und präsentiere dort meine Arbeit.
In der Werkstatt stehen zurzeit 4 Webstühle: „Anna“ und „Bertha“, 2 kleinere Webstühle mit einer Webbreite von 100 cm und jeweils 6 Schäften und Tritten, „Coco“ ein großer alter Webstuhl mit einer Menge Schäften und Tritten, der die Werkstatt aber bald verlassen soll, ich möchte ihn gerne verkaufen, meine „Diva“, ein Webstuhl mit 60 cm Webbreite mit 24 Schäften und gesteuert durch eine Schaftmaschine. Ein 5. Webstuhl wartet darauf, dass „Coco“ den Platz freigibt. Dieser hat eine Webbreite von 135 cm. Dann stehen dort noch 2 Handstrickapparate von Brother, 4 Spinnräder und 2 alte Nähmaschinen. Und sonst steht auch noch eine Menge Zeug herum.
Kommt mich einfach mal besuchen und schaut euch um. Bitte meldet euch aber auf jeden Fall vorher per Mail unter text.il.fabric@gmail.com an.

 

Innenansicht 1

 

Innenansicht 2

 

Innenansicht 3

 

Innenansicht 4